Exkursion zum Agrarbildungszentrum in Landsberg

Im Rahmen der Berufsinformation machte die Klasse 10 a am 10.03.2016 eine Exkursion ins Agrarbildungszentrum Landsberg. Dort kann man schulgeldfrei eine zweijährige Ausbildung zum Agrartechnischen Assistenten mit verschiedenen Untergebieten (Biotechnologie, Pflanzenbau und Pflanzenanalytik, Milch- und Lebensmittelanalytik) machen. Die Schüler hatten dabei die Möglichkeit Versuche zur Elektrophorese und zur Dünnschichtchromatographie in modernen Laboren selbst durchzuführen.