Nikolaus und Schülersprecher besuchen die 5. Klassen

Da der Nikolaustag in diesem Schuljahr auf einen Sonntag fiel, besuchten die Schülersprecher im Rahmen ihrer Nikolaus-Aktion die 5. Klassen der Via-Claudia-Realschule schon am 04.12.2020. Wie nicht anders zu erwarten war, wurden die braven Schülerinnen und Schüler vom allwissenden Weihnachtsmann, der einen guten Kontakt zum Lehrerkollegium pflegt, für ihr Verhalten gelobt, während für negatives Verhalten auch die ein oder andere Rüge ausgesprochen wurde.

Dennoch erhielten zum Abschied alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen ein Weihnachtssäckchen mit einem Schokoladennikolaus, Mandarinen, Nüssen und anderen Leckereien, da die weniger artigen Schüler ihren Besuchern glaubhaft versichern konnten, dass sie sich bis zur nächsten Adventszeit bessern würden.

 

Faire Pause

Fairtrade-Pausenverkauf an der Via-Claudia-Realschule

Am 30.10.2020 boten Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse schon vor Unterrichtsbeginn unter Anleitung von Frau Aurich einen Fairtrade-Pausenverkauf in der Aula an. Im Rahmen des Gesundheits- und Ernährungsunterrichts hatte die Gruppe 1 der Klasse 7c zuvor großes Interesse am Thema „Fairer Handel“ gezeigt, woraufhin der Morgenverkauf geplant wurde.

Beim Einkauf der Artikel achteten die Teilnehmer darauf, nur faire Produkte für einen zuvor festgelegten Maximalpreis zu erwerben. Diese wurden dann vorbereitet und von 07:45 bis 07:55 Uhr zum Verkauf angeboten. Ein weiterer Verkaufstag ist bereits für den Freitag nach den Ferien geplant.