Schulberatung

Der Übertritt an die Via-Claudia-Realschule Königsbrunn

 

 

  • Sprechstunde (für das Schuljahr 2020/21) beim Beratungslehrer Herrn BerR Mathias Haupt: Freitags, 11:30 Uhr – 13:00 Uhr (telefonische Voranmeldung erforderlich, Tel.: 0821 3102 5151, E-Mail: m.haupt@rsk.bayern)

 

  • Ihr Kind besucht zurzeit die 4. Klasse Grundschule oder die 5. Klasse Mittelschule und möchte in die 5. Klasse der Via-Claudia-Realschule Königsbrunn übertreten?

Informationen der Via-Claudia-Realschule zum Übertritt (Termine, Voraussetzungen, Probeunterricht) erhalten Sie hier.
Eine grafische Übersicht zum Übertritt sehen Sie hier.
Informationen des Bayerischen Realschulnetzes (BRN) zum Übertritt erhalten Sie hier.
Einen „Aufnahme – Check“ des Bayerischen Realschulnetzes erhalten Sie hier. Mit Hilfe des folgenden Links können Sie Aufgaben des Probeunterrichts einsehen: Aufgaben Probeunterricht.

Hier gelangen Sie zu unserer Onlineanmeldung.

  • Ihr Kind besucht zurzeit das Gymnasium und möchte an die Via-Claudia-Realschule Königsbrunn übertreten?
    Dann klicken Sie bitte hier.
    Den Datenerfassungsbogen zur unverbindlichen Voranmeldung finden Sie oben zum Download.
  • Die Informationsveranstaltung zum Übertritt in die 5. Klasse der Via-Claudia-Realschule findet im Rahmen eines Tages der Offenen Tür 2021 statt.

TAG DER OFFENEN TÜR am Freitag, 26. Februar 2021
Der diesjährige Tag der offenen Tür findet als virtueller Rundgang ab 13:00 Uhr über die Startseite unserer Webseite statt.

 

INFORMATION ZUR  EINSCHREIBUNG FÜR DAS KOMMENDE SCHULJAHR 2021/22:

Aufgrund der aktuellen Lage findet die Einschreibung der zukünftigen 5. Klassen ohne persönliches Erscheinen nach dem folgenden Verfahren im Zeitraum vom 10. Mai bis zum 14. Mai 2021 statt.

Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen:

  • die ausgedruckten und unterschriebenen Formulare des „SchulantragOnline“
  • das Original des Übertrittszeugnisses der Grundschule
  • eine nichtbeglaubigte Kopie der Geburtsurkunde
  • den Impfpass zum Nachweis eines aktiven Masernimpfschutzes im Original,
  • ggf. den Sorgerechtsbeschluss/die Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigten,
  • ggf. die Bescheinigung über eine Lese- und/oder Rechtschreibstörung
  • die Originale von Zeugnissen früherer Schulen, falls die Aufnahme nicht im Anschluss an den Besuch einer Grundschule erfolgt.
  • einen adressierten Rückumschlag C5 (Porto wird von der Schule übernommen)

 

Sie können diese Unterlagen gemeinsam in einem Kuvert entweder persönlich in den Briefkasten der Schule einwerfen oder per Post schicken (Eingang bei der Schule bis Freitag, 14.05.2021, 12:00 Uhr).

   Via-Claudia-Realschule Königsbrunn, Schwabenstr. 35, 86343 Königsbrunn

 

Sie erhalten dann, nach Überprüfung der Unterlagen, den Impfpass und weitere wichtige Informationen (auch für den Probeunterricht) per Post schnellstmöglich zurück.

 

Falls Sie Ihr Kind zum Probeunterricht am Gymnasium angemeldet haben, würden wir uns freuen, wenn Sie Ihr Kind auch bei uns an der Realschule voranmelden lassen.

 

 WAHLPFLICHTFÄCHERGRUPPEN 

An der Via-Claudia-Realschule Königsbrunn (staatliche Realschule) gibt es vier Ausbildungsrichtungen, die Wahlpflichtfächergruppen I, II, IIIa und IIIb. Sie setzen ab Jahrgangsstufe 7 verschiedene Schwerpunkte im Unterrichtsangebot.

  • Wahlpflichtfächergruppe I  , Schwerpunkt: Mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich. Verstärkter Unterricht in Mathematik und Physik. Hinzu kommt das Fach Informationstechnologie mit CAD. Die Gruppe richtet sich vor allem an Schüler, die in einem technischen/naturwissenschaftlichen Beruf tätig werden wollen.
  • Wahlpflichtfächergruppe II  , Schwerpunkt: Wirtschaftlicher Bereich. Verstärkter Unterricht in Wirtschafts- und Rechtslehre, Rechnungswesen und Informationstechnologie. Die Gruppe richtet sich vor allem an Schüler, die in der Wirtschaft oder Verwaltung tätig werden wollen.
  • Wahlpflichtfächergruppe IIIa  , hier liegt der Schwerpunkt auf der 2. Fremdsprache Französisch.
  • Wahlpflichtfächergruppe IIIb  , in dieser Wahlpflichtfächergruppe werden Schwerpunkte im gestaltenden Bereich Werken gesetzt.