Übertritt Gymnasium

Der Übertritt vom Gymnasium an die Realschule

Zum Übertritt vom Gymnasium an die Via-Claudia-Realschule Königsbrunn bitten wir um die Beachtung der folgenden Hinweise:

  • Der Übertritt vom Gymnasium an die Via-Claudia-Realschule Königsbrunn ist in der Regel erst zum neuen Schuljahr möglich. Über begründete Ausnahmen kann die Schulleitung erst nach einem Beratungsgespräch entscheiden. Vereinbaren Sie in diesen Ausnahmefälle bitte frühzeitig einen Termin.
  • Die Gründe und Rahmenbedingungen (z. B. bisherige Jahrgangsstufe, Zeugnisnoten, Wiederholungen, gewünschte Ausbildungsrichtung an der Realschule, …) für einen Schulwechsel an die Via-Claudia-Realschule Königsbrunn sind so vielfältig, dass ein persönliches Beratungsgespräch notwendig ist.
  • Für einen Übertritt vom Gymnasium an die Via-Claudia-Realschule Königsbrunn zum Schuljahr 2020/21 empfehlen wir eine unverbindliche Voranmeldung  ab Mai 2020. Bitte bringen Sie das Zwischenzeugnis 2019/20 mit. Mit dieser Voranmeldung erleichtern Sie uns die Planungen für das kommende Schuljahr erheblich. Sollte ein Übertritt an unsere Schule nicht mehr gewünscht werden, bitten wir um eine kurze telefonische Benachrichtigung.
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erst mit dem Jahreszeugnis 2020 möglich. Die Anmeldung soll bis Di., 04. August 2020 in unserem Sekretariat erfolgen.
  • Schüler aus Augsburg und Haunstetten Nord, die an die Realschule Königsbrunn übertreten wollen, müssen sich vorher mit der für sie zuständigen Realschule in Augsburg in Verbindung setzen.
  • Es gelten die Altersgrenzen:

Übertritt (Aufnahme, „Eintritt“) in das Schuljahr 2020/2021

> in die 5. Klasse möglich, wenn am 30. September 2020 noch nicht 12 Jahre alt (d.h. das 12. Lebensjahr vollendet)

> in die 6. Klasse möglich, wenn am 30. September 2020 noch nicht 13 Jahre alt (d.h. das 13. Lebensjahr vollendet)

> in die 7. Klasse möglich, wenn am 30. September 2020 noch nicht 14 Jahre alt (d.h. das 14. Lebensjahr vollendet)

> in die 8. Klasse möglich, wenn am 30. September 2020 noch nicht 15 Jahre alt (d.h. das 15. Lebensjahr vollendet)

> in die 9. Klasse möglich, wenn am 30. September 2020 noch nicht 16 Jahre alt (d.h. das 16. Lebensjahr vollendet)